Neuigkeiten

Training für zu Hause

Für all jene die auch in diesen schwierigen Zeiten auf Bewegung nicht verzichten wollen, haben wir hier zwei professionelle Onlineplattformen mit...

mehr...

Coronavirus - Update

Mitgliedsbeiträge

mehr...

Coronavirus – Update

Aufgrund der Anordnung der Bundesregierung vom 13.03.2020 wird unsere Freizeitanlage ab Montag den 16.03.2020 bis auf Widerruf geschlossen. Weitere...

mehr...

Faszien – nicht nur ein „Verpackungsmaterial!“

Faszien sind uns bisher unter dem Synonym „Bindegewebe“ wahrscheinlich schon zu Ohren gekommen. Ein durchaus funktionsbeschreibender Begriff, denn...

mehr...

Übergewicht/Risiko-Fettverteilung! Bist du ein Apfel- oder Birnentyp?

Wenn es um das gesundheitliche Risiko geht, ist Übergewicht nicht gleich Übergewicht. Entscheidend ist, an welchen Stellen des Körpers das Fett...

mehr...

Vitamin D – Das Sonnenvitamin

Wenn Sie sich für diesen Artikel interessieren, gehören Sie zu den gesundheitsbewussten Menschen die Weitblick haben und über den Tellerrand...

mehr...

Flexibilitätstests für das Fitnesstraining

Beim jungen Menschen haben Einschränkungen der Beweglichkeit im Alltag noch keine großen Auswirkungen. So kann eine geringe Einschränkung in einem Gelenk durch die Beweglichkeit anderer Gelenke kompensiert werden.

Im Altersgang können sich Flexibilitätsverluste, welche früher leicht fielen, gravierend auswirken (z.B. Schuhe zubinden, etwas aufheben müssen).

Im Fitnessbereich hält sich hartnäckig die Annahme, dass ein Verlust an Beweglichkeit in einem Gelenk ausschließlich auf eine muskuläre Verkürzung zurückzuführen ist.

Diese generelle Behauptung ist aber in den seltensten Fällen zutreffend und somit falsch!

Um diesen und andere Artikel vollständig zu lesen, folgen Sie uns auf Facebook.

https://www.facebook.com/bodyandsun.at

Direkt zum Artikel:

Flexibilitätstests für das Fitnesstraining