Neuigkeiten

Coronavirus Update #7

Aufgrund der aktuellen Situation (Corona-Pandemie) und Festlegungen der Bundesregierung dürfen wir unsere Freizeitanlage leider auch ab dem...

mehr...

Hindernisläufe

Die Perfekte Vorbereitung!

mehr...

Erinnert Ihr Euch noch…?

Erinnert Ihr Euch noch…?   … als die Hose noch locker auf der Hüfte war und das Hemd um die Mitte nicht gespannt hat? Gewichtszunahme im...

mehr...

Erinnert Ihr Euch noch…?

Immunsystem

mehr...

Erinnert Ihr Euch noch…..?

Muscle-Memory-Effekt (Muskelgedächnis)

mehr...

Coronavirus Update #6

Liebe Mitglieder! Liebe Freunde! Leider müssen wir Ihnen mitteilen, dass unsere Freizeitanlage weiterhin geschlossen bleiben muss....

mehr...

Erinnert Ihr Euch noch…..?

Muscle-Memory-Effekt (Muskelgedächnis)

Erinnert Ihr Euch noch…..?

…so wie wir uns an die „guten alten Trainingszeiten“ erinnern, merkt sich auch unser Körper die besonderen Herausforderungen. Wir sprechen hier vom Muscle-Memory-Effekt (Muskelgedächnis).

Eine gut trainierte Muskulatur ist die Basis für einen gesunden und fitten Körper. Leider bedeuten die Maßnahmen im Zusammenhang mit der Pandemie für viele von Euch eine (Zwangs-)Trainingspause – so auch für uns…

Muskeln verbrauchen viel Energie und reagieren deshalb nach dem Motto: „Use it or loose it.“ Damit monate- oder jahrelanges Training nicht umsonst war, hilft uns unser Gehirn, das bereits einmal Erlernte dauerhaft abzuspeichern. Bewegungsprogramme wie Radfahren, Schwimmen, Schifahren etc. verlernt man nicht, egal wie lange die Pause war. Am Anfang zittert man zwar, aber man ist sofort wieder „drinnen".

In der Muskulatur helfen die vor der Trainingspause „antrainierten“ Zellkerne, verlorene Muskelmasse und Power schneller zurückzugewinnen. Möglicherweise unterstützt auch die DNA in der Muskulatur den Muscle-Memory-Effekt. Da wir davon ausgehen, dass der Lockdown wohl hoffentlich bald ein Ende finden wird und wir uns wieder sehen, möchten wir Euch bitten, kontrolliert an das Training heranzugehen - unsere Trainer helfen Euch gerne – sobald sie wieder dürfen…

Wer zu rasant beginnt, fordert Muskelverletzungen heraus, die Auszeit dauert dann noch länger – also entspannt und „gemütlich“ starten.

Auch das Herz-Kreislauf- und das Atmungssystem kennen ähnliche Effekte. Im Gegensatz zur Muskulatur bleiben diese noch etwas länger fit – also: Bald kann´s losgehen.

Wie soll der Wiedereinstieg daher aussehen?

  • Kontrollierter und nicht zu rasanter Start (nicht mit den „alten“ Gewichten oder dem „alten“ Trainingsprogramm beginnen) und
  • die Proteinzufuhr wieder dem Training anpassen. Der Muscle-Memory-Effekt hilft uns dann schneller, wieder an die „alte“ Form anzuknüpfen.

In diesem Sinne wünschen wir Euch noch ein wenig Ausdauer, um den Lockdown hinter uns zu bringen, und freuen uns schon mächtig auf ein Wiedersehen.

Ihr Body & Sun Team